online-werbung.ch | Montag, 23.04.18 |
Marktindex Booklet

Christkindlimarkt Willisau

Die festliche Musik auf den verschiedenen Plätzen, in der Pfarrkirche St. Peter und Paul und in der reformierten Kirche sowie der herrliche Glanz der Lichter verzaubern Willisau zum wohl stimmungsvollsten Weihnachtsstädtchen auf der Luzerner Landschaft.

Advent – sich Zeit nehmen – Gelegenheit sich mit Freunden zu treffen – Besinnliches Zusammensein – Weihnachtszauber – Leuchtende Lichterketten erhellen die Weihnachtsstube – Kerzenschein – Glitzerkugeln – Glänzende Kinderaugen – Stilles Staunen – Weihnachtszeit

Tägliche Highlights

  •  längerer Marktrundgang dank neuer Sagengasse und Jubiläumsweg
  • Liveschnitzen Krippenfiguren. In der Krippe vor der Kirche können Sie dem Bildhauer Heinz Kirchhofer – Heinzigartig – bei seiner Arbeit zusehen. Wir freuen uns, dass dank einem Gemeinschaftsprojekt mit der katholischen Kirchgemeinde unsere eigenen, lebensgrossen Krippenfiguren entstehen. Die Krippenfiguren werden an Weihnachten in der Kirche ihren Platz finden.
  • Kirchturmführungen stündlich ab 11.00 Uhr. Die Personenanzahl ist auf maximal 20 Personen beschränkt. Bitte melden Sie sich beim Stand Nr. 402 vor der Katholischen Kirche (neben der Krippe) an. Die letzte Führung findet am Freitag und Samstag um 18.00 Uhr statt, am Sonntag um 16.00 Uhr.
  • Weihnächtlich geschmückte Christkindli-Stube im Rathaus
  • Schafwiese in der Märligasse

Für die Kinder

  • Weihnachtszügli beim Untertor
  • Karussell beim Rathaus
  • Kinderbasteln im Bastelhus. Am Samstag und Sonntag von 11.00 bis 17.30 Uhr im Bastelhus in der Engelgasse (Ludothek). Malen und Basteln für Kinder ab drei Jahren. Die Spielgruppe Willisau freut sich auf den Besuch vieler kleiner Bastelengel.
  • Christkindli-Briefkasten. Liebe Kinder, Vor dem Rathaus im Tannenwald hat das Christkind seinen Briefkasten aufgestellt. Es freut sich über jeden Brief und jede Zeichnung von euch!

Öffnungszeiten

  • Freitag, 8. Dezember 2017: 10.00 – 22.00 Uhr
  • Samstag, 9. Dezember 2017: 10.00 – 22.00 Uhr
  • Sonntag, 10. Dezember 2017: 10.00 – 19.00 Uhr

Kommentare

Kommente

Ähnliche Beiträge