online-werbung.ch |
Booklet
werbung

Kekse zum Ausstechen

Damit auch die Kleinsten beim Backen mitmachen können, sind Rezepte, bei denen sie die Kekse ausstechen können, sehr beliebt. Damit Sie und Ihre Kinder den Spass nicht verpassen, kommt hier ein leichtes, aber leckeres Rezept für Kekse zum Ausstechen.

Zutaten für ca. 2 Bleche

  • 125 g Zucker
  • 125 g weiche Butter
  • Mark einer Vanilleschote
  • 1 Ei
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • nach Geschmack Gewürze wie Zimt oder fein geriebene Orangenschale
  • nach Geschmack Glasur oder Verzierung

Schlagen Sie als erstes Butter, Zucker und Vanille schaumig. Dann rühren Sie das Ei unter. Mischen Sie das Mehl mit Backpulver und Gewürzen und verkneten Sie es portionsweise zu einem Teig. Wickeln Sie den Teig in eine Folie und stellen ihn ca. 1 Std. kalt.

Heizen Sie den Backofen auf 175 °C vor und legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus. 

Bemehlen Sie die Arbeitsfläche und rollen Sie den Teig darauf dünn aus. Stechen Sie nach Lust und Laune Tannenbäume, Sterne, Herzen etc. aus. Legen Sie sie auf das Backblech und backen Sie die Plätzchen für ca. 8-10 Minuten. 

Sobald sie ausgekühlt sind, können Sie sie mit einem Guss verzieren. 

Noch ein Rezept für Kekse zum Ausstechen finden Sie hier.

Kommentare

Kommente

Ähnliche Beiträge