online-werbung.ch | Freitag, 24.11.17 |

Spekulatius

Für ca. 50 Stücke benötigen Sie:

  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 60 g gemahlene Haselnüsse
  • 150 g Butter
  • 125 g Rohrzucker
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 1 Messerspitze abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Kardamom
  • 1 Prise Nelkenpulver
  • Ca. 100 g Haselnussblättli

Die Zubereitung:

  • Zucker, Butter und Ei schaumig rühren.
  • Gemahlene Haselnüsse, Zitronenschale und die Gewürze unterrühren.
  • Mehl und Backpulver darüber sieben und alles zu einem Teig verkneten.
  • In Folie wickeln und etwa eine halbe in den Kühlschrank legen.
  • Die Nussblättli auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streuen.
  • Den Teig recht dünn ausrollen und in etwa 50 gleich grosse Rechtecke schneiden.
  • Teig auf die Nussblättchen legen.
  • Mit Eigelb bestreichen.
  • Bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) rund 12 Minuten goldbraun backen.

Ein Tipp: Selbstverständlich müssen Spekulatius nicht unbedingt eckig sein: Sie können auch Figuren ausstechen. Wenn Sie öfter Spekulatius backen, lohnt sich die Anschaffung eines Spekulatiusbrettes, bzw. spezieller Formen aus Holz oder Keramik.

 

Kommentare

Kommente

Ähnliche Beiträge