online-werbung.ch | Dienstag, 21.11.17 |

Gedicht: «Weihnachten»

Markt und Strassen stehn verlassen, Still erleuchtet jedes Haus, Sinnend geh’ ich durch die Gassen, Alles sieht so festlich aus.